Krebsregister Baden-Württemberg Qualitätskonferenzen

Artikel

Qualitätskonferenzen - Vorschau für das Jahr 2020

Neue Qualitätskonferenzen im Jahr 2020 – lesen Sie hier, welche Tumoren im neuen Jahr mit den Daten des KRBW ausgewertet werden

Gleich zu Beginn des Jahres finden die bereits etablierten Uroonkologischen regionalen Qualitätskonferenzen statt, für welche wir wieder Fachexperten als Referenten gewinnen konnten. Zum ersten Mal werden auch die Daten zum Hodenkarzinom ausgewertet. Weiterhin gewährt das Register Einblicke in die Zahlen zur roboter-assistierten Chirurgie in urologischen Abteilungen Baden-Württembergs.

Im Juni wird es eine Qualitätskonferenz zu Kopf-Hals-Tumoren geben. Dabei wird es um das Mundhöhlenkarzinom und erstmalig nach Erscheinen der neuen S3-Leitlinie um das Larynxkarzinom gehen. Dazu sind alle an der Behandlung beteiligten Fachdisziplinen geladen, um ihre Anregungen mit und in der QualiKo zu teilen und zum Gelingen dieser Veranstaltung beizutragen.

Im Herbst folgen dann zwei landesweite Qualitätskonferenzen. Im Oktober eine Veranstaltung zu systemischen Therapien inklusive der medikamentösen Tumortherapie mit Schwerpunkt auf Leukämien und Lymphomen. Im November wird es erneut eine Qualitätskonferenz im Rahmen der Radioonkologie geben.

Die jeweiligen Termine und Veranstaltungsorte können Sie der Startseite der Homepage entnehmen. Einladungen zu unseren Veranstaltungen sind gerne auch an Kollegen zu verteilen.

Die Geschäftsstelle Qualitätskonferenzen wünscht allen Ärzten, Tumordokumentaren und Einrichtungen ein gutes Jahr 2020 und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit in den Regionen - Gerne möchten wir Kliniker und Ärzte aus dem niedergelassenen Bereich ermuntern, der Geschäftsstelle Qualitätskonferenzen weitere Impulse für Themen in den Konferenzen zu geben.